Schuhpflege - Herren und Damen Leder Schuhe

Liebe deine Schuhe - extra Pflege

Oh, wir wissen: Ihr liebt eure Schuhe von Slide&Swing und wir lieben euch dafür hundert mal zurück. Und um das, was einem so am Herzen liegt, kümmert man sich ja immer ganz besonders gut, mit ´nem extra Klecks Mühe. Auch die Schuhe von Slide&Swing brauchen hin und wieder die richtige Pflege und vor allem diesen besagten extra Klecks. Wir dürfen nämlich auf keinen Fall vergessen, dass unsere Schätzchen zu hundert Prozent aus Leder bestehen und wenn´s zu feucht wird, finden die das gar nicht toll! 

Lederschuhe - unterschiedliche Designs, Styles und Varianten.

Die Farbvariation von Slide&Swing ist unglaublich vielfältig, die Palette reicht da von ganz dunkel bis ziemlich hell mit schön viel bunt dazwischen. Da dann auf Anhieb die passende Schuhcreme zu finden ist natürlich nicht ganz so spaßig. Das wollten wir euch ersparen und haben nur für euch (und zwar wirklich nur für euch) super viel recherchiert und ausprobiert. Für die Besten eben nur das Beste!   

Eine Schuhcreme für alle Schuhfarben. 

Die farblose Schuhcreme, die wir ab sofort in unserem Onlineshop anbieten, ist nicht nur für jeden einzelnen Slide&Swing Schuh geeignet, sondern auch für die Ledersohlen. Die werden ja gerne mal vergessen, obwohl sie echte Schwerstarbeit leisten. Je nach der Häufigkeit des Tragens sollten deine Schuhe alle ein bis drei Wochen einmal gründlich von oben bis unten und von rechts nach links aufpoliert werden. Für die Pflege der Innensohle empfehlen wir dir, deine Füße ganz einfach vor dem Tanzen einzucremen. Schuh- und Fußpflege in einem Rutsch. Wie praktisch, oder? Und mal unter uns: was gut für deine Haut ist, kann für deine Slide&Swing Lederschuhe ja so verkehrt auch nicht sein.

Nasse Schuhe?

Zusätzlich findet ihr bei uns auch noch Imprägniersprays. Ja ja, wir denken da auch gleich an Regen, Schnee und Schmuddelwetter. Allerdings schützt eine ordentliche Imprägnierung eure Schuhe auch an heißen Tagen oder häufigen Tanzeinlagen vor übermäßigem Schwitzen und sind daher ein nicht ganz unwichtiger Teil eures Pflegeprogramms. Gleichzeitig schonen die Sprays auch noch die Farbe und erhalten die Qualität eures Schuhs. Ist doch der Hammer!

Wie man Lederschuhe benutzt - der richtige Weg!

Und zum Schluss haben wir noch eine letzte, aber durchaus wichtige Message an euch: auch deine Schuhe brauchen mal ´ne Atempause. Nach einer durchtanzten Nacht - lasst sie nicht feucht und klebrig in einem Schuhbeutel vor sich hin muffeln! Holt sie raus, an die Luft, in die Freiheit. Das haben sie doch verdient, findet ihr nicht auch? Und wenn es mal so richtig heiß hergegangen ist, füllt eure Tanzschuhe ruhig mit viel Zeitungspapier aus. Ruck zuck sind sie dann wieder einsatzbereit.

Klingt doch nach einem wunderbaren Schuh-Spa. Oder was meint ihr?

Ich habe immer noch meine Füße auf dem Boden, ich trage nur bessere Schuhe.