Slide & Swing Blog RSS



Warum brauchen wir überhaupt Tanzschuhe?

Oft werden wir gefragt: Warum brauchen wir überhaupt Tanzschuhe? Für den perfekten Auftritt ist vor allem eines sehr wichtig: der richtige Schuh muss es sein! Und dafür muss in jedem Fall die Funktionalität deines Schuhs gewährleistet sein. Unsere Füße spielen im wahrsten Sinne des Wortes eine der tragendsten Rollen in unserem täglichen Leben. Auf ihnen liegt eine enorme Last, ganz besonders beim Tanzen. Viele spezielle Bewegungen beanspruchen unsere Füße immer wieder in ganz unterschiedlicher Intensität. Und nicht selten klagen Tänzer über Schmerzen, die zum Großteil auf die Wahl des falschen Schuhwerks zurückzuführen sind. Auf Schmerz reagiert der Körper automatisch mit Abwehr - und die beginnt in der Regel mit einer ungünstigen Tanzhaltung, falscher Bewegung oder Gewichtsverlagerung. Im schlimmsten Fall hat...

Weiterlesen



Slide & Swing Berlin Eröffnung!

We proudly present…  Slide&Swing Berlin! Inmitten der kulturgeladenen Heckmann-Höfe im Herzen Berlins haben wir ein Zuhause gefunden. Umgeben von Kunst, Kultur und Kreativität können wir endlich unseren ersten Store in Deutschland eröffnen. Und es hätte keinen schöneren Ort geben können: nicht nur sind die Heckmann-Höfe ein beliebtes Touristen-Ziel, auch die Berliner wissen das besondere Ambiente hier sehr zu schätzen. Theater, Designermode, Café oder auch lebendige Hof-Events… hier findet jeder sein Plätzchen zum Wohlfühlen. Wir laden dich, deine Freunde und alle die es interessiert zur Eröffnung von Slide&Swing Berlin am Freitag, den 15. Mai 2020 ein. Wir wollen dieses besondere Ereignis gemeinsam mit euch feiern und sind super aufgeregt und glücklich, euch endlich unseren Laden zum ersten mal zu präsentieren.  wo:...

Weiterlesen



Online Umfrage

Die Vorbereitungen für den Slide&Swing Store in Berlin laufen aktuell auf Hochtouren. Neben all der Planung, dem Einrichten und der Organisation steht für uns natürlich immer noch eines im Mittelpunkt: du! Und jetzt wird es Zeit, dass wir uns besser kennen lernen. Dafür haben wir an einer Online-Umfrage gebastelt, zu der wir dich hiermit herzlich einladen. Als Dankeschön schenken wir dir einen Gutscheincode im Wert von 15 €, den du sowohl online bei Slide&Swing Germany als auch in unserem Berliner Store einlösen kannst.*Einmaliger Wertgutschein ist pro Person bis 31. 12. 2020 einlösbar und gilt nur für Slide&Swing Germany und nur den Versand innerhalb Deutschland. Zur Umfrage geht’s hier lang: Online Umfrage Und keine Sorge, Datenschutz ist uns wichtig. Deshalb behandeln all...

Weiterlesen



Making Of

Hinter unserer Website steckt eine spannende Zeit von zwei Monaten Vorbereitung: Konzept, Budgetplanung, Zeitmanagement, Fotoshootings und so einiges mehr. Für uns waren die vergangenen Wochen unheimlich aufregend und vor allem die Zusammenarbeit mit Ballhaus Berlin und dem Berliner Fotografen Steffen Herbrechtsmeier-Kauffmann hat uns in den letzten Wochen besonders viel Freude bereitet. Einige dieser wundervollen Augenblicke möchten wir unbedingt mit euch teilen und mit euch gemeinsam einen Blick hinter die Kulissen von Slide&Swing werfen:Ballhaus Berlin: http://www.ballhaus-berlin.de Fotos von: lichthelden-berlin.de   IG: lichtheldenberlin

Weiterlesen



Deutsche Welle Beitrag über modern 20th

Golden 20th meets Modern 20th: Noch heute sind die Spuren der 1920er bis 50er Jahre vor allem in Berlin nach wie vor präsent und populär wie nie und wir erleben derzeit ein wahres „Revival der Zwanziger“. Und genau darum geht es in dem Beitrag der Sendung EUROMAXX von Deutsche Welle, den wir unbedingt mit euch teilen möchten. Hierfür wurde Claire als Protagonistin über die 20er-Renaissance begleitet. Ihr erfahrt so einiges über die Mode (Le Boudois), Veranstaltungen (Boheme Sauvage & Kabaret der Namenlosen) und die aktuellen Trends in Berlin und ganz Deutschland (Babylon Berlin) der 20er Jahre.  Und selbstverständlich, wie könnte es auch anders sein, seht ihr hier auch schöne Stücke aus der Kollektion von Slide&Swing Germany: Eva Gold, Sonia Black...

Weiterlesen